Datenschutz

Das Thema Datenschutz ist allgegenwärtig – sei es bei neuen Projekten, bei Werbemaßnahmen, bei der Gestaltung von Websites, im Bereich Kundenbetreuung, HR/Personal oder beim Verkauf von Unternehmen. Der stetige Wandel im Bereich Datenschutz stellt eine enorme Herausforderung dar, die während des laufenden Geschäfts dennoch erfüllt werden muss. Wir helfen Ihnen dabei den Überblick zu behalten und Ihre wirtschaftlichen Bedürfnisse bestmöglich in Einklang mit den rechtlichen Vorgaben zu bringen.

Wir beraten sowohl kleine Betriebe, mittelständische Unternehmen und Behörden, als auch Konzerne. Bei Bedarf übernehmen wir auch die Funktion des externen Datenschutzbeauftragten.

Selbstverständlich beraten wir Sie nicht nur zu sämtlichen datenschutzrechtlichen Fragestellungen, sondern unterstützen Sie auch bei der vorgeschrieben Dokumentation, die die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vorsieht. Mit den sogenannten „Rechenschaftspflichten“ nach Art. 5 Abs. 2 DSGVO, in dem es heißt: „Der Verantwortliche ist für die Einhaltung des Absatzes 1 verantwortlich und muss dessen Einhaltung nachweisen können.“, hat die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben an Bedeutung gewonnen. Der Verantwortliche muss nun einen entsprechenden Nachweis über die Einhaltung von Vorgaben erbringen können.

Nicht zuletzt aus wirtschaftlichen Gründen sind Unternehmen gut beraten sich um das Thema „Datenschutz“ zu kümmern. Fehler im datenschutzrechtlichen Bereich können den Ruf eines Unternehmens in der Öffentlichkeit schädigen, sowie Abmahnungen und Schadensersatzansprüche auslösen.

Ihre Ansprechpartnerin für Datenschutz:
Ines Kirschenhofer