experten-dr. bahmann-conlegis

Rechtsanwalt Dr. Markus Bahmann

Dr. Markus Bahmann berät national und international tätige Unternehmen in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes. Von ihm erhalten Sie unter anderem strategische Beratung in allen Anmelde- und Registrierungsverfahren zum weltweiten Schutz ihres geistigen Eigentums. Er kümmert sich nicht nur um die nichttechnischen Schutzrechte (MarkenDesigns), sondern auch um die Eintragung von technischen Schutzrechten (Patente, Gebrauchsmuster) auf nationaler (DPMA) und internationaler Ebene (Europäisches Patentamt, Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum sowie dem PCT-Verfahren). Je nach technischem Gebiet geschieht dies in Zusammenarbeit mit hochspezialisierten Patentanwälten in den jeweiligen Bereichen. Daneben berät Dr. Markus Bahmann Mandanten im Bereich des Urheberrechts, des Rechts des unlauteren Wettbewerbs und im Domainrecht. Er hat sich durch zahlreiche Publikationen und Vorträge auf seinen Fachgebieten ausgezeichnet.

Seine juristische Laufbahn begann Dr. Markus Bahmann an der Universität München und promovierte mit einem betriebswirtschaftlichen Thema (Markenstrategien für den gemeinsamen Markt). Bereits bei seiner ersten Station in seinem Berufsleben begann er im August 1991 in einer gemischten Patent- und Rechtsanwaltskanzlei, wo er sich früh auf alle Aspekte des „grünen Bereiches“ spezialisierte. Unter anderem war er während seiner beruflichen Laufbahn für PricewaterhouseCoopers Veltins, der Rechtsabteilung der internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und in einer amerikanischen Großkanzlei tätig. Dr. Bahmann gründete zum 1.1.2020 die Conlegis Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.